Petra Gundlach

Schulleitung

Heike pörnig

Stellv. Schulleitung


Liebe Eltern, liebe Besucher,

 

herzlich Willkommen auf der Homepage der Mühlau-Schule.

Es ist uns und dem Kollegium wichtig, alle Schülerinnen und Schüler dort abzuholen, wo sie bei der Einschulung stehen.

 

Unser Ziel ist es, die Kinder individuell zu fördern und zu fordern. Das benötigt Zeit.

 

Als Fürsprecherinnen der Kinder bitten wir darum, Kindern die erforderliche Zeit zu gewähren.

Gib mir Zeit

 

 Gib mir Zeit, zu mir zu kommen,
auch wenn die anderen
längst schon da sind.

 

 Gib mir Zeit, eine Antwort zu finden,
auch wenn die anderen
längst schon Bescheid wissen.

 

 Gib mir Zeit, zu verstehen,
auch wenn die anderen
längst alles verstanden haben.

 

Gib mir Zeit, langsam zu sein,
auch wenn die anderen
längst schon am Ziel sind.  

 

Peter Schiestl

 

Seit 5 Jahren begleitet und prägt unser Schulgedicht die Mühlau-Schule.. Das Copyright liegt bei Peter Schiestl: Wider besseres Wissen-Gedichte und Bilder. Norderstedt 2015 Herr Schiestl hat der Mühlau-Schule eine Abdruckgenehmigung erteilt, wofür wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken!

 


Kollegium

Unser Kollegium im Schuljahr 19/20


Sekretariat

 

 

Das Schulbüro ist täglich von 8 bis 12 Uhr geöffnet. Telefonisch ist Frau Wißmann morgens ab 7 Uhr erreichbar.

 

Unser Schulbüro ist erste Anlaufstelle für alle organisatorischen Fragen rund um die Schule.

 

Ob für Schüler, Eltern oder LehrerInnen – Frau Wißmann hat für alle ein offenes Ohr. 

 

„Eltern anrufen“, „Erste Hilfe“, „Tränen trocknen“ oder „Informationen“ - im Schulbüro wird allen geholfen.

 


Schulsozialpädagogin

 

Liebe Eltern, liebe Schüler und Schülerinnen,

 

ich bin Anne Hildebrandt und arbeite seit 2017 als Schulsozialpädagogin in der Mühlau-Schule. Hier weiterlesen...


Schulassisstenz

An unserer Schule gibt es seit Januar 2016 zwei Schulassistentinnen.

Ich bin Tanja Zschorsch und unterstütze mit meiner Kollegin in den Klassenstufen 1 bis 4 den Unterricht. Bei Ausflügen und Klassenfahrten begleiten wir die Kinder und Lehrer. Wir geben Hilfestellung im Unterricht, arbeiten in kleinen Gruppen mit den Schülern oder betreuen sie individuell. Wir haben uns in Konfliktbearbeitung und Gewaltprävention weitergebildet und üben mit den Schülern die STOPP und SÄM-Regeln. Außerdem bilden wir die Kinder der dritten Klassen zu Konfliktlotsen aus. Sie übernehmen dann im 4. Schuljahr ihren Dienst und helfen bei der fairen und gewaltfreien Konfliktlösung.

Die Hausmeister